Allgemein/

Die Mund- und Zahnpflege von Menschen mit Behinderungen kann aufgrund unterschiedlichster Einschränkungen besonders gefährdet sein. Dieser Personenkreis gehört häufig zur Risikogruppe für kariöse und parodontale Erkrankungen.

 

In unserer Praxisklinik legen wir großen Wert auf eine individuell auf diese Patientengruppe ausgerichtete, sensible Behandlung. Durch unser geschultes Team und eine barrierefreie Einrichtung bieten wir beste Voraussetzungen für erfolgreiche Therapien.

Die wichtigsten Leistungen für Patienten mit Behinderung im Überblick /

Unser Eingangsbereich ist ebenerdig und barrierefrei, sodass Patienten in einem Rollstuhl oder mit anderen körperlichen Einschränkungen unsere Praxisklinik problemlos erreichen können.

Wir stehen mit Rat, Tat und hilfreichen Tipps zur Seite. Dies gilt für unsere Patienten selbst, ihre Angehörigen und Betreuer. Denn eine optimale Zahnpflege ist für jeden Menschen unerlässlich.

Erhalten Sie weiterreichende Informationen, damit die Mundhygiene optimal gelingt. Dazu gehört die Empfehlung einer speziellen Zahnbürste genauso wie Beratung im Hinblick auf die Ernährung.

Es ist uns wichtig, dass sich unsere Patienten bei uns wohlfühlen. Unser kompetentes Team setzt alles daran, dass auch unsere Patienten mit Behinderung schnell Vertrauen zu uns fassen.

Wir denken für unsere Patienten mit. Eine Erinnerung an die regelmäßig stattfindenden Kontrolltermine und Vorsorgemaßnahmen, wie die professionelle Zahnreinigung, ist für uns selbstverständlich. Das gilt im Besonderen für wichtige Nachsorgetermine, zum Beispiel nach größeren Zahnsanierungen oder bei der Versorgung von Prothesen.